13.06.2021

Keine Klimaanlage im Ferienhaus La Rostane?

193949050_3918884204868535_5197956233816160298_n.jpgIch werde immer wieder gefragt, ob in unserer Ferienwohnung eine Klimaanlage vorhanden ist. Klare Antwort: NEIN, und es wird auch in Zukunft keine geben. Warum?
Ganz einfach. La Rostane verfügt über dicke, massive Außenmauern, welche das Haus auch bei hohen sommerlichen Temperaturen angenehm kühl halten. Zusätzlich tagsüber die Fensterläden auf der Südseite anlegen und die Fenster geschlossen lassen, morgens gut durchlüften und eine frische Brise reinlassen, so haben es die ‘Alten’ auch schon gemacht…😉
Und selbst wenn das nicht so wäre, würden wir keine Klimaanlage installieren. Wäre ja auch komisch, überall auf Sparlampen umzustellen und Stromspargeräte einzubauen, und dann eine solche Energieschleuder zu betreiben. Schätzungen zufolge fressen schon heute alle verbauten Ventilatoren und Kühlanlagen ein Zehntel des weltweit verbrauchten Stroms. Tendenz steigend 🤔
Dazu sind die verwendeten Kältemittel in über 95% der Klimaanlagen laut Umweltbundesamt äußerst klimaschädlich. Allein die Klimatisierung von privaten Häusern könnte bis 2100 die Erde um 0,5 Grad erwärmen, sagen Wissenschaftler. Auch im Auto sollte man überlegen, ob die Klimaanlage tatsächlich immer und überall laufen muß. Schließlich geht der Mehrverbrauch ebenfalls zu Lasten des Klimas. Dann wird´s noch wärmer, und wir brauchen noch mehr Klimaanlagen. Ok, wir in La Rostane nicht… 😎
Bildnachweis: Auto ohne Klimaanlage 🤣

Dieser Beitrag wurde erstellt von Christian Srock - 05:30 @ Urlaub in der Provence, Ferienhaus La Rostane | Kommentar hinzufügen

17.05.2021

❤️ Unser Urlaubs-Tipp der Woche ❤️

Sault, Le Claux du Puits SLT201.jpg
Le Claux du Puits ist eine kleine Ferienanlage auf dem Plateau d´Albion. Umgeben von ausgedehnten Lavendelfeldern, verfügt das Resort über einen Pool, das Dorf Saint Trinit mit Bistrot (super Küche) ist fußläufig erreichbar. Sport, Natur & Kultur in der Provence, dafür ist diese Unterkunft perfekt geeignet.

Aktuell noch durchgängig verfügbar bis 04. September (Stand 17.05.2021). Perfekt geeignet, um die Lavendelblüte von Mitte/Ende Juni bis Anfang/Mitte August zu genießen 😍

Ferienwohnung Le Claux du Puits
Ferienhaus Le Claux du Puits
Weitere Angebote auf Lavendel-Urlaub.de

Sault, Le Claux du Puits SLT200.jpg

Dieser Beitrag wurde erstellt von Christian Srock - 11:53 @ Urlaub in der Provence | Kommentar hinzufügen

13.05.2021

Unser Ferienhaus La Rostane ist eine offiziell zertifizierte Ferienunterkunft

Geschafft! Unser Ferienhaus La Rostane ist jetzt eine offiziell zertifizierte Ferienunterkunft 😎
Vor drei Wochen kam ein Inspektor von der Zertifizierungsstelle vorbei, und hat 112 Kriterien aus den Bereichen Ausstattung, Kundenservice und Nachhaltigkeit bewertet. Da wird sogar überprüft, ob ein Brotmesser und Dosenöffner verfügbar ist 😉
Wir freuen uns sehr, neben den vielen 5-Sterne Bewertungen bei Google, Facebook, Provenexpert und anderen, jetzt auch von offizieller Stelle eine Bestätigung für unsere Vision erhalten zu haben: Nachhaltiger und komfortabler Urlaub im Herzen der Provence.
www.la-rostane.de
185302458_3864349430322013_227264038981354426_n.jpg181209005_1439649886385435_4125324868036872906_n.jpg

Dieser Beitrag wurde erstellt von Ferienhaus La Rostane - 13:41 @ Urlaub in der Provence, Ferienhaus La Rostane | Kommentar hinzufügen

07.05.2021

Covid19: keine Angst vor hohen Inzidenzzahlen

Ich werde immer wieder gefragt, warum die Covid-Inzidenz in Frankreich um so viel höher ist als in Deutschland 😬
Eine plausible Antwort ist sicherlich, dass in Frankreich wesentlich mehr getestet wird als in Deutschland, und zwar fast dreimal so viel je 1.000 Einwohner. Und wo viel gehobelt wird, fallen nunmal auch mehr Späne 😉
Das liegt sicherlich auch daran, dass alle Tests, egal ob PCR-Labortest oder Antigen-Schnelltest, kostenlos sind. Selbst für Ausländer, darüber habe ich ja vorletzte Woche berichtet. Und es gibt auch in ländlichen Regionen viele regionale Labors, auch die Apotheken ermöglichen gebührenfreie Antigen-Schnelltests. In Deutschland kosten diese freiwilligen Tests bis zu 150 Euro, kein Wunder, dass da weniger Bereitschaft zu finden ist 🥱
Auch die Positivrate der Testergebnisse ist in Deutschland um gut 13 Prozent höher. Das wiederum deutet auf viele “versteckte” Infizierte hin, welche in Frankreich eher identifiziert werden. Dieses verzerrte Bild der Lage findet in den Berechnungen des RKI leider keine Berücksichtigung 🥳
Fazit: Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast 😎
Beitrag in der FAZ

Dieser Beitrag wurde erstellt von Christian Srock - 10:09 @ Geschichten aus der Provence | Kommentar hinzufügen

❤️ Provence für Kurzentschlossene ❤️

Juchhu, ab heute darf man wieder ohne Auflagen nach und in Frankreich reisen. Unser Ferienhaus La Rostane ist vom 15. bis 22. Mai verfügbar. Zur Einreise benötigt man einen negativen PCR-Test.
Alle Infos unter www.la-rostane.de oder +49 8193 9982646

✅ Ferienwohnung im provenzalischen Landhaus
✅ zwei Schlafzimmer für 2-4 Personen
✅ bis zwei Hunde sind herzlich Willkommen
✅ eingezäunter Gartenbereich um die Terrasse
✅ großer privater Park mit 7.500 qm
✅ Wanderwege direkt am Haus
✅ zentral zwischen Mont Ventoux und Luberon
✅ umgeben von ausgedehnten Lavendelfeldern
✅ mit 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐ bewertet
✅ Mietpreis: 660,00 Euro für die oben genannte Woche

Im Mietpreis enthalten sind die Kosten für die Endreinigung, Internetnutzung per Wlan, sowie alle Nebenkosten wie Wasser, Strom, Heizung, sonstige Abgaben und Steuern.

Optional zubuchbar:
✅ Wäschepaket (Bettwäsche und Handtücher): 15 € / Person
✅ Hunde: 20,00 € / pro Hund für die Endreinigung
👉 Jetzt buchen unter www.la-rostane.de

181209005_1439649886385435_4125324868036872906_n.jpg180944567_1439650123052078_7043687418288038297_n.jpg180953252_1439650839718673_1730135910246839248_n.jpg181120912_1439649939718763_6259403761604075324_n.jpg

Dieser Beitrag wurde erstellt von Ferienhaus La Rostane - 09:57 @ Urlaub in der Provence, Wandern in der Provence, Ferienhaus La Rostane | Kommentar hinzufügen

30.04.2021

Reisen nach und in Frankreich ab 03. Mai 2021 ohne Einschränkungen möglich

Gestern hat Emmanuel Macron den Fahrplan für die geplanten Öffnungen bekanntgegeben. Der wichtigste Punkt ist wohl, daß man ab Montag wieder ohne Einschränkungen nach und in Frankreich reisen darf 😀 (bei Einreise aus der EU negativer PCR-Test max. 72 Stunden alt + Gesundheitsformular). Es gibt vier Phasen:

Erste Phase: 03. Mai 2021:
Ende der Reisebeschränkungen sowie Aufhebung der 10-km-Regel mitsamt der nötigen Zertifikate und Bescheinigungen. Nächtliche Ausgangssperre bleibt von 19 bis 6 Uhr.

Zweite Phase: 19. Mai 2021
Nächtliche Ausgangssperre wird auf 21 Uhr verschoben. Geschäfte, Außenbereich von Restaurants, Museen, Kinos, Theater dürfen mit Einschränkungen und Auflagen öffnen.

Dritte Phase: 09. Juni 2021
Nächtliche Ausgangssperre ab 23 Uhr. Innenbereiche von Cafés und Restaurants, sowie Sporthallen dürfen öffnen.

Vierte Phase: 30. Juni 2021
Die nächtliche Ausgangssperre wird aufgehoben.

Die Phasen zwei bis vier können durch regionale “Notbremsen” variieren, je nach Infektionslage beispielsweise auf Département-Ebene.
Nachzulesen auf den Seiten der französischen Regierung:
https://www.gouvernement.fr/info-coronavirus

Dieser Beitrag wurde erstellt von Christian Srock - 13:34 @ Urlaub in der Provence, Wandern in der Provence, Ferienhaus La Rostane | Kommentar hinzufügen

27.04.2021

❤️ S E H N S U C H T ❤️

Sommer in der Provence
👉 Ferienhaus La Rostane
174065873_3787856611304629_3527631021125749498_n.jpg

Dieser Beitrag wurde erstellt von Christian Srock - 12:30 @ Urlaub in der Provence, Wandern in der Provence, Ferienhaus La Rostane | Kommentar hinzufügen

09.04.2021

❤️ E N T S C H L E U N I G U N G ❤️

Wandern in der Provence
171021745_3766954173394873_157828401730257224_n.jpg

Dieser Beitrag wurde erstellt von Wandern in der Provence - 09:15 @ Urlaub in der Provence, Wandern in der Provence | Kommentar hinzufügen

08.04.2021

❤️ Urlaub im Herzen der Provence ❤️

Warum ist das Ferienhaus La Rostane die erste Adresse?
Ganz einfach: unsere Gäste empfehlen La Rostane zu 💯% weiter. Nachzulesen auf
www.provenexpert.com/ferienhaus-la-rostane
⭐⭐⭐⭐⭐ 5 Sterne: Rubrik Wohlfühlfaktor
⭐⭐⭐⭐⭐ 5 Sterne: Rubrik Standort
⭐⭐⭐⭐⭐ 5 Sterne: Rubrik Ausstattung
⭐⭐⭐⭐⭐ 5 Sterne: Rubrik Allgemeiner Eindruck
⭐⭐⭐⭐⭐ 5 Sterne: Rubrik kommen wieder
👉 direkt buchen unter www.la-rostane.de
118208473_3137176443039319_2299449196053563812_o.jpg118169588_3137176256372671_6238949660559533709_o.jpg
118159564_3137176266372670_1664526653893954654_o.jpg118159318_3137176573039306_2164701490543774020_o.jpg

 

Dieser Beitrag wurde erstellt von Ferienhaus La Rostane - 13:29 @ Urlaub in der Provence, Ferienhaus La Rostane | Kommentar hinzufügen

12.02.2021

Promis in der Provence?

149329228_3607294769360815_1011488157584481191_o.jpgJa, die gibt es. Wen wundert das, ist doch die Provence landschaftlich und kulturell so vielfältig wie kaum eine andere Region in Europa. Und natürlich das Klima, bei 300 Sonnentagen im Jahr lässt es sich hier gut aushalten. Aber wo sind sie denn, die promimenten Persönlichkeiten dieser Welt?

Also, aus meiner Sicht muß man erst mal unterscheiden zwischen Promis, die auch privat gerne im Rampenlicht stehen, und denen, die lieber zurückgezogen und unerkannt ein ‘normales Leben’ führen wollen. Die einen lieben es offenbar, Neuigkeiten über ihr Privatleben in der Boulevardpresse zu lesen, während sich die anderen genau das Gegenteil wünschen. Interessanterweise gibt es für diese beiden Promitypen in der Provence eine natürliche Grenze: den Luberon.

Klar, an der Côte d’Azur tummelt sich die High Society, das war gefühlt schon immer so. Aber immer mehr Promis zieht es auch ins Hinterland, in die Berge, in die Natur… solange das ganze nicht zu weit weg ist von Nizza, Cannes und Monaco. Weil so ein bisschen Rampenlicht braucht es schon, in der Welt des Glitzers. Ein gutes Beispiel sind ‘Brangelina’, die haben es sogar aus einem kleinen provenzalischen Dorf geschafft, die private Marketingmaschinerie auf Hochtouren am Laufen zu halten.

Und dann, 40 km nörlich von Marseille, verläuft diese Grenze. Wie ein natürlicher Schutzwall gegen Paparazzi erhebt sich der Luberon zwischen Avignon und Forcalquier. Ja, nördlich des Luberon ticken die Uhren anders. Vielleicht einer der Gründe, warum es auch hier einen Teil der Prominenz aus Film, Wirtschaft und Politik hinzieht. Jene, welche das Rampenlicht nicht, oder vielleicht auch nicht mehr brauchen. Darüber wird auch nicht viel gesprochen, für viele ist es normal, einen prominenten Nachbarn zu haben.

So gibt es in unserer Region einen Pferdezüchter, der schon mit dem Wolf getanzt hat, die deutsche Exfrau des Aga Khan betreibt hier ebenfalls ein größeres Gehöft. Die Schwiegertochter von Picasso war meine Nachbarin, und nicht zu vergessen: Das britische Königshaus. Ich erinnere mich immer wieder, vor gut fünfzehn Jahren, als ich beim Bäcker im Dorf war. Plötzlich kam ein offener Geländewagen um die Ecke gebraust mit vier jungen, fröhlichen Leuten. Die Prinzen Harry und William waren zum Urlaub auf dem Landsitz von Lord Snowden, Sohn von Prinzessin Margaret.

Ein paar Jahre später, im Sommer 2012, wurde genau dieses Schlösschen weltbekannt. William und Kate hatten dort ihren Urlaub verbracht, und einem Paparazzo ist es tatsächlich gelungen, aus einem Kilometer Entfernung Oben-ohne-Bilder von Kate beim Sonnenbaden am Pool zu schießen. Die heile Welt unserer Region war erstmal zerstört. Zum Glück blieb es bei dieser einmaligen Aktion, seitdem sind mir zumindest keine gleichgearteten Vorfälle bekannt. Das mag daran liegen, daß zwar sehr viele Leute genau wissen, von wo aus die Fotos gemacht wurden, aber keiner erzählt es weiter. Ich auch nicht…

Zu erwähnen ist natürlich auch die Stadt Apt. Der samstägliche Wochenmarkt ist überregional bekannt, und im Sommer geradezu überlaufen. Dennoch der perfekte Ort, als Promi unerkannt im Café zu sitzen und das bunte Treiben zu beobachten. Sicherlich ist Peter Mayle hier für seine Romane inspiriert worden, welche in den neunziger Jahren maßgeblich zum Provence-Boom beigetragen haben. Leben und leben lassen… das ist das Motto. Vielleicht hat sich der Musiker genau hier an den Refrain seines Hits ‘Lass uns leben’ erinnert, als er gemütlich und unerkannt in der Bar saß. So wie ich… 😎

Foto: Picasso-Schloß Vauvenargues

Dieser Beitrag wurde erstellt von Christian Srock - 11:14 @ Urlaub in der Provence, Geschichten aus der Provence | Kommentar hinzufügen