Ferienhaus La Rostane
Urlaub im Herzen der Provence

Covid 19 - hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur Einreise nach Frankreich, sowie Rückreise nach Deutschland:

Ein Service von Ferienhaus La Rostane - Urlaub im Herzen der Provence

Die wichtigsten Corona-Regeln in Frankreich

Im Januar 2022 wurde der Pass Sanitaire durch den Pass Vaccinal ersetzt. Nur vollständig geimpfte und genesene Personen dürfen Orte des öffentlichen Lebens besuchen. Zusätzliche Covid-Tests sind somit nicht mehr erforderlich.

In öffentlichen Verkehrsmitteln sowie öffentlichen geschlosseneen Räumen gilt für alle Personen über 11 Jahre eine generelle Maskenpflicht. In Regionen mit besonders hohen Infektionszahlen kann auch eine Maskenpflicht im Freien vorgeschrieben sein.

Restaurants, Bars, Cafés, Kinos, große Einkaufszentren, Fernzüge, sowie für Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen ohne den sogenannten 'Pass Vaccinal' nicht mehr besucht werden. Besucher müssen einen vollständigen Impfschutz, Booster-Impfung oder Genesenenstatus nachweisen. Als Nachweis gilt der EU-weit gültige QR-Code, vorzugsweise auf dem Smartphone per App.

Für Personen über 18 Jahre gilt, dass die letzte für die Grundimmunisierung erforderliche Impfung oder eine Booster-Impfung maximal sieben Monate (sechs Monate für Personen über 65 Jahre) zurückliegen darf. Andernfalls wird der Pass Vaccinal automatisch ungültig, und es gelten die Bestimmungen wie für Ungeimpfte.

Corona-Tests in Frankreich sind kostenpflichtig. Die Obergrenze liegt für PCR-Tests bei 49 Euro, für Antigen-Schnelltests bei 29 Euro. Die Gültigkeitsdauer beträt maximal 24 Stunden.

Autor: Christian Srock, aktualisiert am 28.01.2022
Alle Angaben ohne Gewähr!

Regeln für Reisen von Deutschland nach Frankreich (für EU-Bürger)

Seit 03. Mai 2021 sind die Reisebeschränkungen nach und in Frankreich aufgehoben. Für die Einreise benötigt man einen negativen PCR-Labortest oder Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden alt), sowie eine Gesundheitserklärung zur Symptomfreiheit, Download hier.

Ausnahme: Vollständig Geimpfte und Genesene (Regeln siehe oben) sowie Kinder unter zwölf Jahren benötigen keinen Covid-19-Test für die Einreise nach Frankreich. Die o. g. Gesundheitserklärung ist immer erforderlich! 

Es muß mit stichpunktartigen Kontrollen an den Grenzübergängen und Mautstationen gerechnet werden.

Ausführliche Informationen für Reisen von Deutschland nach Frankreich:
www.adac.de/news/frankreich-urlaub-corona


Autor: Christian Srock, aktualisiert am 28.01.2022
Alle Angaben ohne Gewähr!

Regeln für Reisen von Frankreich nach Deutschland (für EU-Bürger)

Bei der Rückreise von Frankreich nach Deutschland sind folgende Regeln zu beachten:

Für ungeimpfte Personen gilt:
-
Covid19-Test (PCR oder Antigen-Schnelltest max. 48 Stunden gültig) ist verpflichtend
- Quarantäne-Pflicht ! 10 Tage (Freitesten nach 5 Tagen möglich)

Für geimpfte und genesene Personen gilt:
- Geimpfte und Genesene sind von der Test- und Quarantäne-Pflicht befreit
- keine Testpflicht für Kinder unter 6 Jahren, aber 5-tägige Quarantäne-Pflicht

Ausführliche Informationen für Reisen von Frankreich nach Deutschland: 
www.adac.de/news/frankreich-urlaub-corona


Autor: Christian Srock, aktualisiert am 28.01.2022
Alle Angaben ohne Gewähr!

Ein Service von Ferienhaus La Rostane - Urlaub im Herzen der Provence

 
E-Mail
Anruf
Infos